... auf Transparenz folgt Effizienz !

                                     Referenzen                                         



11/2017 : SolvisMax 656 Gas SX 20kW, 5 Kollektoren C-253

Sehr geehrter Herr Helmrich,

Vielen Dank für die Analyse – ich bin total begeistert! Wirklich toll und übersichtlich – das hat sich gelohnt!!!

In welchem Zeitraster sollten wir nach Ihrer Meinung denn noch einmal die Optimierung wiederholen?

Mit freundlich Grüßen!
Joerg K. aus Garbsen-Berenbostel


08/2017 : SolvisMax 656 SX-BW, 4 Flachkollektoren C-253




11/2016 : SolvisMax 756 ÖL-BW, 4 Flachkollektoren C-253

Sehr geehrter Herr Helmrich,

vielen Dank für die umfangreiche und detaillierte Analyse. Die aufgeführten Optimierungsvorschläge sind sehr anschaulich erklärt und belegt, und tragen somit auch zu einem besseren Verständnis der Anlage bei. Wie so oft - wenn man weiß, wo man schauen muss, springen die Verbesserungsmöglichkeiten direkt ins Auge. Vielen Dank dafür!

Dank Ihrer Schritt-für-Schritt Anleitung konnte ich vorgeschlagenen Einstellungen problemlos umsetzen und bin gespannt auf die Auswirkungen!

Mit freundlichen Grüßen,

G. Conrad

04/2016 : SolvisMax 656 Gas, 2 Flachkollektoren F-552  +Kaminofen

Hallo Herr Helmrich,

Vielen Dank für den Bericht und das gute Feedback zum Allgemeinzustand unserer Heizung. Freut mich zu lesen, dass es kaum Optimierungen gibt. Das bestätigt mein gutes Gefühl bzgl. der Professionalität unseres Heizungsmonteurs.

Die Hinweise und Empfehlungen von Ihnen habe ich heute Abend in der Heizung programmiert. Mal sehen wie sich das auf den Tag so auswirkt, und ob meine Frau Unterschiede merkt ;-)

Den Hinweis bzgl. der Solaranlage die entlüftet werden muss habe ich gesehen. Wird beauftragt.

Insgesamt bleibt mir heute nur mich zu bedanken! Der Bericht ist sehr ausführlich, einfach verständlich und die Beschilderung was wo wie geändert werden soll, Narren sicher. Vielen Dank für diesen guten Service der so wahrscheinlich einmalig ist! Weiter so!

Viele Grüße
Sebastian S., Düsseldorf


04/2016 : SolvisMax Futur 959, externer Gas Viessmann Kessel, 2 Flachkollektoren F-652

Hallo Herr Helmrich,

ich wollte mich nochmals ganz herzlich für die ausführliche Analyse bedanken. Was mich am meisten begeistert hatte, war die einfache Umsetzung Ihrer Änderungsvorschläge für mich als Laie.

Das Geld hat sich echt gelohnt.

Viele Grüße

M.Becker, Saarbrücken


03/2016 : Lieber Herr Helmrich,

vielen herzlichen Dank für die detaillierte und sehr umfangreiche Analyse meiner Solvis-Anlage. Dank Ihrer Einstellungsempfehlungen konnte ich unter anderem die Laufzeiten und die Förderleistung meiner Solaranlage deutlich optimieren. Auch das ständige Überhitzen der Kollektoren gehört nun der Vergangenheit an. Die Empfehlungen waren sehr gut erklärt und sind auch für Laien gut umzusetzten.

Viele Grüße aus Bayern

Peter Morbitzer


02/2016: Wiederholungsanalyse, T.Dingermann SolvisMax 10/17kW  Öl SÖ-BW-656

Hallo Herr Helmrich

Anfang 2014 haben Sie bereits unsere Anlage analysiert und dazu beigetragen, dass unsere Heizung nun perfekt optimiert läuft. Vielen Dank nochmal!

Wären Sie so freundlich und schauen Sie jetzt nach 2 Betriebsjahren nochmal drüber ?

Vielen Dank T. Dingermann aus Duisburg


02/2016: D.Hölzel, Kleinmachnow: SolvisMax Gas BW 656 & Moritz II Kaminofen


Sehr geehrter Herr Helmrich,


ich sende Ihnen heute wie versprochen die Auslesedaten der Solvis Anlage aus 2015.

Die Anlage hat klaglos ihren Dienst verrichtet, Warmwasser war Dank Ihrer Analyse störungsfrei stabil (WW Verbrauch ist gestiegen:-)), der Bezirksschornsteinfeger war anläßlich der Feuerstättenprüfung begeistert und auch die Fußbodenheizung arbeitet selbst bei Temperaturen deutlich < 0 Grad Celsius absolut zuverlässig - kurzum absolute Zufriedenheit.

Die Daten überlasse ich Ihnen zur Qualitätssicherung!

 

Mit freundlichen Grüßen an einem trüben Sonnabend aus Kleinmachnow

 

D.Hölzel

2014: D.Hölzel, Kleinmachnow: SolvisMax Gas BW 656 & Moritz II Kaminofen

... Als wenig bewanderter und bis dahin eigentlich zufriedener Nutzer einer störungsfreien Heizungsanlage stellte ich fest, dass diverse (Default)Einstellungen Sparpotential aufzeigten, welches ich gerne nutzen wollte. Bei der Internetrecherche stieß ich auf die Angebotseite von Ihnen und war beeindruckt von den vielen positiven Zuschriften. Und somit fiel ganz schnell die Entscheidung, Ihre Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Eine Einstellung (Fix vs. Auto/Kurve) fiel offenbar sofort ins Auge – die Erklärung meinerseits wurde sorgfältig analysiert und im weiteren Verlauf enstprechend unserem Bedarf angepasst und… nach 10 Tagen Nutzung mit den neuen Einstellungen ist meine Erwartung mehr als übertroffen – die endgültige Bewertung aller Daten in 2015 werden ziemlich sicher zeigen, dass die Analyse und Umsetzung der Empfehlungen zum Standardprogramm einer Solvisanlage gehören sollten....

Auf jeden Fall werde ich in Verbindung bleiben und als Teilnehmer der neuen Referenzbroschüre Sie jedem potentiellen Kunden empfehlen.

Mit den besten Grüßen aus Kleinmachnow
D.Hölzel

Michael B., Saarbrücken: SolvisMax 956 mit Viessmann Ölkessel

Hallo Herr Helmrich,

ich wollte mich nochmals ganz herzlich für die ausführliche Analyse bedanken. Was mich am meisten begeistert hatte, war die einfache Umsetzung Ihrer Änderungsvorschläge für mich als Laie.

Das Geld hat sich echt gelohnt.

Viele Grüße

MB

                                         C.Ammon GmbH Saarbrücken


  • Energieberater im Handwerk: Ralf Franzkowiak, Berlin
  • Harry Schieck GmbH, Chemnitz
  • Hausverwaltung Germsek, Aachen


Link zum Energiezentrum-EN GmbH


89547 Gerstetten Frick GmbH

Link zu Gas-Klima GmbH, Erlensee


Link zu Gast & Partner, Braunschweig


Link zu Gutmaier GmbH, Berlin Spandau

Link zur Heizungs & SanitärGmbH, Isenbütte

l

79639 Grenzach-Whylen

Link zu Georg Knauseder GmbH, München


Link zu Schade GmbH, Sankt-Augustin

Link zu Parabel-Solar, Solvis-Gebietsvertretung Berlin/Brandenburg


Link zur Zeigert GmbH, Lehrte

So bewerten Kunden die Auswertungen:


B.Morgenstern aus Badenweiler; SolvisMax Gas SX 656 mit 2 Flachkollektoren

Sehr geehrter Herr Helmrich,
Meinen herzlichen Dank für die Analyse meiner Solvis Max Gas SX-20kw Anlage.
Nach der Installation und Abnahme der Anlage im Okt.12 hatte ich ein gutes Gefühl aber auch manche Frage über eine angepasste Feineinstellung dieses komplexen Heizsystems. Mit Ihrem auch für Laien durchsichtigen Analysepaket, blieben eigentlich keine Fragen offen.Vor allem ist es Ihnen gelungen, die Korrekturparameter durch den Laien einfach und nachvollziehbar selbst durchführen zu lassen.
Darüber hinaus waren Sie gerne bereit, auf Fragen engagiert und mit Geduld einzugehen. Ich zähle diese Erfahrung zu den seltenen Guten, die ich mit Beratungen rund um den Bau in den letzten Jahrzehnten gemacht habe. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg!

MfG B. Morgenstern


D.Thommes aus Mandern: SolvisMax 656, Sole-Wärmepumpe


Ich bin nicht nur von Ihrer technischen Lösung begeistert, sondern genauso von Ihrem persönlichem Engagement und dem unglaublich guten Preis/Leistungsverhältnis. Ich kann jedem Solvis-Besitzer Ihre Anlayse dringend empfehlen!


M.Hilse aus Meinersen: SolvisMax Gas SX 756 mit 5 Cala Flachkollektoren


Guten Tag Herr Helmrich,
vielen Dank für die hervorragende Analyse meiner Solvis-Anlage.
Das Analyse-Ergebnis umzusetzen war eine Leichtigkeit, da Sie es sehr gut beschrieben haben in Bild und Schrift.
Ich kann jedem nur empfehlen die Analyse zu machen!

Mit freundlichen Grüßen
M.Hilse


T.Kegel, Berlin: SolvisMax Öl-BW 456 mit Solarübergabestation SÜS-S


An Solvis: Sehr geehrter Herr Viertel,

ich bin Besitzer einer Solvis max Heizung- Ölbrenner, Kollertor F60 und
Kaminpro Anbindung- Baujahr Okt 2012.
Hiermit möchte ich Ihnen zur Kenntnis bringen, das durch die Auswertung der
Daten und die Ratschläge für eine Veränderung der Einstellungen durch Herrn
Helmrich die thermische Sonnenausbeute 2013/14 signifikant erfreulich gesteigert werden
konnte.
1. Betriebsjahr Okt. 2012 – Okt. 2013 waren es ca 1.100 kwh
2. Betriebsjahr Okt. 2013 – Okt. 2014 waren es ca 2.950kwh

Die Auswertung und Beratung durch Hrn Helmrich, war somit sehr sehr
hilfreich!
Für weitere Auskünfte und Fragen stehe ich gern zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen
T. Kegel


Adalbert B. aus Weilheim:


Vielen Dank für die Analyse und erfolgreiche Optimierung meiner Solvis-Anlage. Erstaunlich, welche detaillierten Informationen durch Ihre Aufbereitung und graphische Auswertung aus den Meßdaten herausgeholt werden können.

Die Umsetzung Ihrer Empfehlungen ist dank der beispielhaften Anleitung kinderleicht – und das erste Ergebnis beeindruckend: 20% Ersparnis im Gasverbrauch im ersten Monat! Belastbare Aussagen über die dauerhafte Ersparnis lassen sich allerdings erst am Ende der Heizperiode machen.

Ich bin nicht nur von Ihrer technischen Lösung begeistert, sondern genauso von Ihrem persönlichem Engagement und dem unglaublich guten Preis/Leistungsverhältnis. Ich kann jedem Solvis-Besitzer Ihre Anlayse dringend empfehlen!
   06.02.2013


Bernd O. Brauschweig:


Hallo H. Helmrich,
vielen Dank für die detailierte Analyse meiner Heizungsdaten in den letzten Wochen.
Ich habe sehr viel über die Einstellungen dazugelernt und dadurch meine Heizung gut optimiert.
Beeindruckend war die Tatsache, dass Sie durch Ihre Analyse einen Fehler meines Installateurs entdeckt haben, den ich selbst nicht gefunden hätte. Der Heizkreisregler stand auf manuellem Betrieb und war schon seit dem Betrieb der Heizung im Sommer 2011 vollständig geöffnet. Der Außentemperaturfühler und jede Veränderung der Einstellung hatte also keine Auswirkung. Allein für diese Entdeckung und Lösung dieses Fehlers tausend Dank.
 
Ich hoffe, Sie machen so weiter, und können noch vielen Leuten beim Energiesparen helfen.
Hier steckt noch viel Potenzial.
Es gibt zu viele Einstellungen zur Optimierung, die mir niemand erklärt hatte.
 
Viele Grüße aus Braunschweig 11/2012
Bernd O.


J. Rosener Reutlingen:


Herzlichen Glückwunsch zu diesem Titel,
"was lange währt wird endlich gut"

Grüße aus Reutlingen
J. Rosner

G. Lang aus Gilching bei München:


herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung, die Sie wirklich verdient haben.
Ich kenne niemand, der Heizungen besser analysieren kann.
Eine Handwerkerausbildung zum Verständnis heutiger Heizungen wäre dringend nötig.

Mit freundlichen Grüßen
Gottfried Lang



B. Oppermann aus Braunschweig:


Hallo H. Helmrich,
ich gratuliere herzlichst. Tolle Sache. Weiter so.

Mfg
B. Oppermann

T. Gerasch aus Hannover:


Guten Herzlichen Glückwunsch aus Hannover und danke auch für Dein Engagement fürs Energiesparen.
Ich kann Dir auch gerne mal wieder Daten schicken, wir haben ja jetzt eine Heizsaison mit dem Kaminofen Tolima hinter uns und in der Saison ganze 170 m3 Gas verbraucht. Wir kommen jetzt in den Kleinstverbrauchertarif.

Gruß Tobias


R. Fuchs aus Heidenheim:


Guten Tag Herr Helmrich,


herzlichen Glückwunsch zu dem großartigen Erfolg. Machen Sie weiter so. Mein Heizungsbauer war vom damaligen Analyseergebnis erstaunt, ebenso der Solvis-Gebietsvertreter, von diesem habe ich allerdings dann nichts mehr gehört.

Ich freue mich schon auf die nächste Auswertung.

Mit besten Grüßen aus Heidenheim

R. Fuchs


W.Klinghammer aus Frankfurt/Main:


Lieber Herr Helmrich,

...insgesamt ist der Auswertungsbericht nach meinem Eindruck eine gute Arbeit und die Zusammenfassung ist wirklich hilfreich. Auch werden sinnvolle Empfehlungen gegeben...


J.Rosner aus Reutlingen:


Hallo Herr Helmrich,
möchte mich einfach mal wieder melden. Es läuft alles sehr gut mit der Heizung, die Ergebnisse bisher stimmen mich ja schon euphorisch. Seit 6.Febr.2011(reset) bis heute kann ich 2250 kWh Solarertrag und 581 Std. Brennerlaufzeit davon 8h auf Stufe 2 vermerken. Im Vergleich zum Vorjahr sind das knapp 1100 kWh Solar mehr und 230 Brennerstd. weniger....


Dr.Schuhn aus Soltau:


Hallo Herr Helmrich,
gestern hat Ihr Bericht schon auf mich gewartet.
Das ging wirklich schnell!

Sie können sich vorstellen, dass ich mich sofort darin vertieft habe.
Und heute geht es an die Umsetzung.
Mein erster und zweiter Eindruck: Inhaltlich genau das, was ich schon immer
brauchte und wollte, aber selbst vor allem in der Bewertung nicht konnte und
anderswo nicht angeboten wurde.
Mir gefällt auch sehr die Professionalität - von der ansprechenden CD bis
hin zur Auswertungstiefe.
Insofern hoffe ich dass Ihr Aufwand auch halbwegs richtig kalkuliert ist -
nach dem langen (sehr guten und wichtigen) Telefonat habe ich da Zweifel.
Ich werde Sie sicher weiterempfehlen.
Verbesserung: ?Wenn ich noch was finde......

Bei Gelegenheit werde ich mich noch mal melden - mit positiven
Erkenntnissen, da bin ich mir sicher!
Grüße aus dem neblig-kalten Soltau
Dr.W.Schuhn

G. Lang aus München: 
Herzlichen Glückwunsch für Ihre ausgezeichnete Arbeit. Ich habe in meiner ganzen Berufslaufbahn als Hochfrequenzingenieur noch nie eine so detaillierte Analyse und Aufbereitung von Messdaten gesehen.

Die Erklärung der Handhabung ist selbst für nicht spezialisierte Nutzer leicht verständlich. Ich habe in den letzten 2 Jahren 3 Heizsysteme (2 mit Solarkollektoren) im privaten Bereich einbauen lassen. Bei den ersten beiden Systemen musste ich mich erst in die Anlagen einarbeiten und die Heizungsmonteure überzeugen, wichtige Änderungen (z.B. Einbau geeigneter Schwerkraftbremsen und einiges mehr) durchzuführen.

Mein Heizungsinstallateur für die Solvis Anlage in Köln ist sehr an der Auswertung interessiert. Mit Ihrem Einverständnis sende ich eine Kopie der Auswerte – CD an meinen Heizungsfachbetrieb in Köln.      

Mit freundlichen Grüßen

G. Lang

 

H.Gall  aus Veitsbronn :
Ich fand Ihren Service bisher tadellos. Die Auswertung, die entsprechenden Einstellungsänderungen und die Erklärungen dazu haben mir als Laien außerordentlich geholfen, das komplexe System einigermaßen zu begreifen. Die leicht verständliche Anleitung unter Zuhilfenahme des Menübaums und der beigefügten Fotos ist beispielhaft. Nicht zuletzt die schnelle Reaktion auf meine Emails und die "Nachsorge" runden das absolut positive Bild ab. Ich bin jetzt schon sicher, dass die Korrekturen dazu beitragen, die Anlage am Optimum zu betreiben.

R. Rund. aus Löningen:                                                                                         Ich habe Ihre Analyse erhalten und bin darüber mehr als begeistert. Richtig Klasse. 
.... ansonsten kann ich sagen: "besonders empfehlenswert" !

Helmut H. aus dem Allgäu:

.....vielen Dank für die ausführliche und detaillierte Analyse. Anhand Ihrer Angaben und bebilderter Anleitung konnte ich, auch für jeden Laien verständlich, die Anlage optimieren. Ich komme gerne, nach oder während der Heizperiode, wieder auf Sie zu.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Helmrich 

                                                                     Letzte Aktualisierung: 05.12.2017